Satchmo

  • Satchmo vom Großebersdorfer Rebstöckl
  • Rufname: Satchmo
  • Geboren: 05. Mai 2011
  • Zucht: aus jagdlicher Leistungszucht
  • Prüfung: Brackierprüfung 26.10.2013.
    Geeignet für jagdlich geprüfte Elterntiere
  • HD Röntgen: HD-Befund A1 = HD frei
  • Musladin-Lueke Syndrom – PCR Ergebnis: Genotyp: N/N (frei)

    Interpretation: Der untersuchte Hund ist reinerbig (homozygot) für das normale Gen. Dieser Hund trägt nicht die Mutation, die als ursächlich für das Musladin-Lueke Syndrom beschrieben wurde. Der untersuchte Hund kann mit jedem beliebigen Hund verpaart werden, da hierbei kein Risiko für betroffene Nachkommen besteht. Das Ergebnis gilt nur für die Rasse Beagle.

Impressionen von Satchmo